Gründlich Hände waschen

Richtiges Händewaschen ist besonders in der aktuellen Situation ein sehr wichtiger Schutz. Seife allein genügt nicht, um die Keime unschädlich zu machen. 
Nur so gelingt es:

  • Hände unter fliessendem Wasser nass machen
  • Hände, wenn möglich mit Flüssigseife, einseifen
  • Hände reiben bis sich Schaum bildet – auch die Handrücken, zwischen den Fingern, unter den Fingernägeln und die Handgelenke
  • Hände unter fliessendem Wasser gut abspülen 
  • Hände mit einem sauberen Handtuch, wenn möglich mit einem Wegwerf-Papiertuch oder einer einmal benutzbaren Stoffhandtuchrolle trocknen

Nicht zu vernachlässigen sind selbstverständlich alle weiteren Verhaltens- und Hygieneregeln vom Bundesamt für Gesundheit